Airport Innsbruck
Flugsuche
Destinationen

Den aktuellen Flugplan finden Sie hier.

Liniendestinationen
Liniendestinationen
Charterdestinationen
Charterdestinationen
Linien- und Charterdestinationen
Linien- und Charterdestinationen
Internationales Drehkreuz
Internationales Drehkreuz
Flughafen Innsbruck
Flughafen Innsbruck

Letzte Leserreise der Tiroler Bezirksblätter

Wir sagen Danke für 45 Jahre…

45 Jahre (!) lang veranstalteten die Tiroler Bezirksblätter unter der engagierten Leitung und Begleitung des ehemaligen Chefredakteurs Helmuth Schöffthaler 2x im Jahr die beliebten Leserreisen ab Innsbruck. Sie erfreuten sich großer Beliebtheit und durften viele langjährige Stammgäste zu ihren Fans zählen.

Seinen Ursprung nahm das Format der Leserreisen 1977, als Helmuth Schöffthaler – damals noch in der früheren Wochenzeitung „Blickpunkt“ in Telfs – die Leserreisen initiierte. Sie wurden in weiterer Folge mit den Tiroler Bezirksblättern weitergeführt.

In den Anfangsjahren standen Kreuzfahrten am Programm. Die erste war eine 5-tägige Mittelmeerkreuzfahrt von Genua nach Malaga, die von der Leserschaft begeistert angenommen wurde. Zu Beginn der 1980er Jahre erfolgte schließlich der Umstieg auf Flugreisen, vorerst noch ab München, dann schon bald durch die Gründung der früheren „Itas“ Reisegruppe und der Zusammenarbeit mit Niki Lauda ab dem Heimatflughafen Innsbruck.

Seit vielen Jahren zeigte sich der österreichische Reiseveranstalter TUI und insbesondere Michael Haid, Büroleitung Imst und Regionalvertretung, für die technische Abwicklung der Organisation und Buchungen verantwortlich und war damit ein wichtiger Partner der Leserreisen.

Am vergangenen Dienstag, den 13. September, fand der Abflug zur letzten Leserreise – dieses Mal nach Rhodos - statt. Wir möchten diese Gelegenheit nützen, uns speziell bei Helmuth Schöffthaler zu bedanken. Sein persönliches Engagement und seine Begeisterung für Reisen, Menschen und Unterhaltung haben diese Reisen einzigartig gemacht. Von nun an hat er mehr Zeit für seine privaten Reisepläne, wofür wir ihm alles Gute wünschen!

Freitag, 16. September 2022