Airport Innsbruck

Sorgenfreie Urlaubsreisen ab Innsbruck

Der Flughafen punktet mit Verlässlichkeit und reibungsloser Abwicklung…

Eine Pressekonferenz ganz im Zeichen von sorgenfreien Urlaubsreisen ab Innsbruck fand am Freitagvormittag (05.08.) vor strahlender Bergkulisse am Flughafen statt.

Die Wirtschaftskammer lud gemeinsam mit Andreas Kröll (Obmann der Tiroler Reisebüros) und Patrick Dierich (stv. Direktor Flughafen Innsbruck) zu einem Mediengespräch.

Während sich an vielen Großflughäfen in Europa aktuell Berichte über Flugausfälle, Passagierlimits und Abfertigungsschwierigkeiten mehren, ist das Bild am Flughafen Innsbruck ein ganz anderes. Besonders die direkten Urlaubsflüge nach Italien, Griechenland oder Spanien, die aktuell ab Innsbruck angeboten werden, finden verlässlich statt und werden reibungslos abgewickelt.
„Wir bekommen viel positives Feedback von Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrern, die ihre Urlaube ab der ersten bis zur letzten Sekunde genießen konnten“, so der stv. Flughafendirektor Patrick Dierich.

Unsicherheiten von Reisenden bei Flügen über internationale Drehkreuze sind nachvollziehbar. Hier arbeiten alle Beteiligten (Flughäfen und Airlines) an einer baldmöglichen Stabilisierung der Situation.

„Am Flughafen Innsbruck sind wir strukturell gut aufgestellt, das ist ein Riesenbonus für Regionalflughäfen. Neben kurzen Wegen, kurzen Wartezeiten und dem einfachen Zurechtfinden am Flughafen punkten kleinere Flughäfen gerade in den aktuell unsicheren Zeiten mit Verlässlichkeit“, bekräftigt Dierich.

Bildquelle: Flughafen Innsbruck

Monday, 8. August 2022