Airport Innsbruck
Search flights
Destinations

Den aktuellen Flugplan finden Sie hier.

Öffnung mit eingeschränkten Betriebszeiten ab 1. Mai 2020

Flughafen Innsbruck öffnet wieder seine Tore – allerdings mit eingeschränkten Betriebszeiten...

Auf Grund der neuen, ab 1. Mai 2020 geltenden Verordnung öffnet der Flughafen Innsbruck wieder seine Tore – allerdings mit eingeschränkten Betriebszeiten.

Schrittweise Öffnung mit 1. Mai 2020
Nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen dürfen nun auch am Flughafen Innsbruck wieder die Segelflieger und Flugsporttreibenden den Flugbetrieb unter Einhaltung der gesundheitsrechtlichen Vorgaben aufnehmen. „Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden“, so Flughafengeschäftsführer DI Marco Pernetta, „ab morgen den Flughafen mit eingeschränkten Betriebszeiten wieder zu öffnen. In einem ersten Schritt wird der Flughafen täglich von 08:00 bis 11:00 Uhr sowie von 16:00 bis 19:00 Uhr für alle Nutzer geöffnet sein. Der Terminal bleibt aber weiterhin  geschlossen.“

Der Segelflugbetrieb wird durchgehend von 08:00 bis 19:00 Uhr möglich sein, wobei der Zutritt „auf der Nordseite“ auf die neuen Betriebszeiten abgestimmt ist (Zutritt von 07:45 bis 11:00 Uhr sowie von 15:45 bis 18:30 Uhr).

Nachdem derzeit noch nicht mit Linien- und Charterflügen zu rechnen ist, wird während der eingeschränkten Betriebszeit nur die Feuerwehrkategorie für kleine Flugzeuge garantiert. Sollten Flüge mit größerem Fluggerät geplant sein, kann der Flughafen mit einer Vorlaufzeit von 3 Stunden auch eine höhere Feuerwehrkategorie gewährleisten.

Mit dieser Vorlaufzeit von 3 Stunden können weiterhin z.B. auch lebensrettende Ambulanzflüge oder Notfallflüge außerhalb der neuen, eingeschränkten Betriebszeiten stattfinden. Allerdings muss für Flüge außerhalb dieser Zeiten neben der Landegebühr ein zusätzlicher Kostenersatz geleistet werden.

Nachdem der Terminal nach wie vor geschlossen bleibt, sind somit die Geschäfte MPreis, Bäcker Ruetz, das Flughafenrestaurant und die Trafik nicht zugänglich. Kunden der anderen Geschäfte am Flughafen, wie z.B. Autovermieter, werden gebeten. sich wie bisher direkt an das jeweilige Unternehmen zu wenden.

Die Polizeiinspektion Flughafen ist selbstverständlich ebenfalls weiterhin geöffnet.

Allgemeine Informationen und Kontakt
Auf unserer Homepage finden Sie weiterhin alle notwendigen Informationen rund um den Flughafen sowie zur aktuellen Situation.
Bei Fragen zu Flugbuchungen bitten wir Sie, dass Sie sich direkt an die jeweilige Airline oder an Ihr Reisebüro wenden. Für alle weiteren Anfragen wenden Sie sich bitte an info@innsbruck-airport.com.

Thursday, 30. April 2020