Zur Hauptnavigation springenNavigation überspringenZum Seiteninhalt springen
Gerhard Berger DSC_6809.jpg

easyJet gründete Tochtergesellschaft mit Sitz in Wien

Erste easyJet Maschine mit „OE“-Kennung am Flughafen Innsbruck gelandet…

Am vergangenen Samstag um 14:45 Uhr landete die erste easyJet-Maschine aus London Gatwick (LGW) mit österreichischem (OE) Luftfahrzeugkennzeichen. Mit der rot-weiß-roten Lizenz stellt die britische Fluggesellschaft sicher, dass sie auch nach dem Austritt aus der EU überall in Europa und innerhalb von europäischen Staaten fliegen kann.

 

Freitag, 28.07.2017

We use cookies to make our website as user friendly as possible. By continuing to use this website, you agree to the use of cookies.