Zur Hauptnavigation springenNavigation überspringenZum Seiteninhalt springen
Gerhard Berger_Flieger Berge Winter

Romeo und Juliet – die Patentiere des Flughafens Innsbruck

Ein Blick in den Alpenzoo: Wie geht es unseren Bartgeiern?

Das Pärchen hat seine Namen aus dem internationalen Flugalphabet, das beim Funkverkehr zwischen Piloten und Flugsicherung bzw. Bodenkontrolle  zum Einsatz kommt (Alpha, Bravo, Charlie, Delta…). Die mittlerweile 1 Jahr alten Bartgeier sind nahezu ausgewachsen und nähern sich langsam einer Flügelspannweite von bis zu 3 Metern. Damit ist der Bartgeier der größte Vogel der Alpen und zählt zu den größten flugfähigen Vögeln überhaupt.
Er ist ein gewandter Flieger. Auf der Suche nach Futter muss er weite Räume abfliegen, wobei ihm die spitzen, langen Flügel und der spatenförmig gerundete Schwanz zu einem ausgezeichneten und von der Thermik weniger abhängigen Flugvermögen verhelfen.

Der Flughafen Innsbruck hat 2014 die Patenschaft für Romeo und Juliet übernommen und unterstützt damit nicht nur den Alpenzoo sondern gleichzeitig das internationale Aufzuchtprojekt für Bartgeier. 
„Welches Tier würde besser zum Flughafen passen als dieser beeindruckende Alpenvogel?“, so Flughafendirektor DI Marco Pernetta begeistert über dieses Projekt. „Außerdem durfte ich selber vor vielen Jahren einen Bartgeier in der freien Wildbahn beobachten, was ich als besonderes Erlebnis in Erinnerung behalten habe“, so fährt der Flughafendirektor fort.

Schauen Sie also unbedingt bei Ihrem nächsten Alpenzoo-Besuch bei der Voliere der Bartgeier vorbei!

Hinweis zu CookiesWir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.