Zur Hauptnavigation springenNavigation überspringenZum Seiteninhalt springen
Gerhard Berger DSC_5761.jpg

Fluggastrechte

Sind Sie mit einer Fluglinie in Österreich gereist oder hat der Flugantritt bzw. die Flugankunft am Flughafen Innsbruck stattgefunden, dann können Sie sich in folgenden Fällen an die „Agentur für Passagiere und Fluggastrechte“ wenden:

-    Abflugverspätungen
-    Ankunftsverspätungen
-    Annullierungen
-    Nichtbeförderung
-    Herabstufung
-    Keine Informationen
-    Fehlende Hilfeleistungen und beschädigte bzw. verlorene Mobilitätshilfen


Mehr Informationen zu Ihren Rechten, die Kontaktdaten der Beschwerdeabteilungen der Fluglinien und das Beschwerdeformular finden Sie auf der Homepage „Agentur für Passagiere und Fluggastrechte“.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.