Zur Hauptnavigation springenNavigation überspringenZum Seiteninhalt springen
Gerhard Berger DSC_6809.jpg

Urlaubsparadiese Rhodos, Kreta, Korfu und Kos

Griechenland ist ein sehr beliebtes Urlaubsland, und so möchten wir Ihnen die Reiseziele aus unserem Flugplan genauer vorstellen…

Rhodos

Die Sonneninsel – wie Rhodos auch genannt wird – bietet einen interessanten Mix aus geschichtlichem Erbe, kultureller Vielfalt und traumhaften Stränden. Während der Norden der Insel touristisch sehr gut erschlossen ist, kann man im Süden das ursprüngliche Rhodos entdecken und erleben.
Spezial-Tipp: Planen Sie unbedingt einen Ausflug nach Lindos ein! Das malerische Dorf mit der imposanten Akropolis ist etwas ganz besonderes.

Kreta

Kreta gilt als moderne Urlaubsdestination gepaart mit beeindruckender Landschaft und alten Kulturschätzen. Wunderschöne Strände, hohe Berge, tiefe Schluchten und die große Gastfreundschaft der Bewohner bezaubern die Gäste und laden zum „immer wieder kommen“ ein. Wander- und Badeurlaube lassen sich auf Kreta bestens miteinander kombinieren.

Korfu

Korfu war vor allem ab Ende des 14. Jahrhunderts unter venezianischer Herrschaft von großer Bedeutung. Zu dieser Zeit wurde der Olivenanbau stark gefördert. Davon zeugen die mehr als 3 Millionen Olivenbäume. Generell kann Korfu mit üppiger Vegetation aufwarten und wird daher auch die „Grüne Insel“ genannt.
In Richtung Küste zählen die Strände von Glyfada oder von Santa Barbara im Süden zu den schönsten Stränden Korfus.
Bereits Kaiserin Sisi wusste um die Vorzüge der Insel und ließ sich eine Sommerresidenz erbauen, die man heute besichtigen kann.

Kos

Kos hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: türkisfarbenes Wasser, weite Sandstrände, ein breites Angebot an Sportmöglichkeiten, ein buntes Nachtleben oder Kulturschätze wie das Kastell der Kreuzritter oder die archäologische Stätte Asklepieion spiegeln die Vielfältigkeit der kleinen Insel wider.
Auf Kos spielt sich das ganze Leben in Küstennähe ab.

 

Der Reiserveranstalter TUI (www.tui.at) bietet Rhodos bis 08. Oktober, Kreta bis 23. September und Korfu bis 16. September 2017 direkt ab Innsbruck an.
Die Insel Kos wird von den Reiseveranstaltern Alltours (www.alltours.at), FTI (www.fti.at), Neckermann (www.neckermann.at), TUI (www.tui.at) und Schauinsland Reisen (www.schauinsland-reisen.at) bis 25. September 2017 angeboten.

 

Freitag, 16.06.2017

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.