Zur Hauptnavigation springenNavigation überspringenZum Seiteninhalt springen
Daniel Rinner_Vorfeld

Girls Day am Flughafen Innsbruck

Schülerinnen erhielten einen Einblick in die technischen Berufe am Flughafen Innsbruck...

In diesem Jahr fand der seit 2002 in Tirol stattfindende Girls`Day am Donnerstag, den 24. April, 2014 statt.  An die 90 Tiroler Unternehmen und Ausbildungsstätten standen an diesem Tag den Schülerinnen offen, um technische, naturwissenschaftliche und handwerkliche Berufe hautnah kennenlernen zu können.

Der Flughafen Innsbruck nahm an dieser Aktion bereits zum 9. Mal teil, wobei der Schwerpunkt auf den Berufsfeldern KFZ-Mechanik, Elektrotechnik  und Feuerwehr lag.
Die interessierten Mädchen durften etwa hinter die Kulissen der KFZ-Werkstätte blicken, im Cockpit einer AUA-Maschine sitzen und eine Löschübung durchführen.

„Beim Girls Day geht es darum, den jungen Mädchen sogenannte „typische Männerberufe“ schmackhaft zu machen und ihnen die Faszination von technischen Berufen näher zu bringen“, so Flughafendirektor DI Marco Pernetta. 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.