Zur Hauptnavigation springenNavigation überspringenZum Seiteninhalt springen
Gerhard Berger_Flieger Berge Winter

Flughafenfest am 26. Oktober 2015

Das Flughafenfest, das mittlerweile fester Bestandteil des Tiroler Veranstaltungskalenders ist, findet von 10:00 bis 17:00 statt und bietet Groß und Klein sowie Flugbegeisterten ein buntes Programm...

Der langjährige Kooperationspartner ORF Tirol sorgt u.a. mit dem beliebten Frühschoppen mit Harry Prünster für gute Stimmung.
„Die Planungen für das diesjährige Flughafenfest sind abgeschlossen. Wir freuen uns auf eine große Flugzeug- und Hubschrauberausstellung, zahlreiche Attraktionen für die kleinen Gäste, Segelkunstflüge und vieles mehr. Wir erwarten bei gutem Wetter erneut etwa 30.000 BesucherInnen“, so Flughafengeschäftsführer DI Marco Pernetta über die bevorstehende Veranstaltung.

Flugzeuge in der Luft und am Boden bestaunen
Ein wahrer Anziehungspunkt ist natürlich die Ausstellung verschiedenster Luftfahrzeuge. Das österreichische Bundesheer fliegt mit dem Transportflugzeug Herkules C-130, den Helikoptern Black Hawk, Augusta Bell und Alouette III sowie einem zweistrahliges Düsenflugzeug in Leichtmetallbauweise – der Saab 105 - an.
Dazu präsentieren Heli Tirol, Wucher Helicopter, Fly West, Fly Up, die Polizei, das Flugsportzentrum, die Innsbrucker Segelfliegervereinigung, der Eisenbahner Sportverein, Mountain Soaring und Welcome Air/Tyrol Air Ambulance sich und ihre Fluggeräte vor Ort. An der Kranebitter Allee öffnet auch das Segelfliegerareal seine Pforten und gewährt einen Einblick in die spannende Welt des Flugsports. Ein Shuttle-Service zwischen Flughafen und Segelfliegerareal ist eingerichtet. Über den Tag verteilt sind 3 Segelkunstflüge sowie 2 Überflüge mit einem Elektro-Segler eingeplant.

Rundflüge gegen Gebühr
Wer selber in die Luft gehen möchte, kann bereits im Vorhinein Tickets für einen Rundflug mit Austrian Airlines erwerben oder dann direkt vor Ort kostenpflichtige Rundflüge bei Fly Tyrol, Heli Tirol und Wucher Helicopter buchen. Die Tickets für den Austrian Airlines
Rundflug sind bei Idealtours oder Christophorus Reisen erhältlich.

In einem Feuerwehrauto sitzen, Hüpfburgen erklimmen und das ORF Tirol Bühnenprogramm hautnah miterleben
Auf der Landseite – also auf den Parkplätzen vor dem Flughafengebäude - sind zahllose Attraktionen vorgesehen. Neben Hüpfburgen, Riesenrutschen, einem Kinderkarussell, und einer Mal- und Bastelstation darf die Präsentation von Feuerwehr, Polizei mit der Spezialeinheit Cobra, Rettung und der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) nicht fehlen. Außerdem ist in diesem Jahr das Österreichische Bundesheer sehr stark vertreten. Die BesucherInnen dürfen sich auf eine umfangreiche Leistungsschau freuen.

Für besonders sportliche und kreative Besucherinnen wurde die Sportscorner erweitert. Die beiden TOP Vereine Swarco Raiders und FC Wacker ermöglichen ein spielendes Ausprobieren von American Football und dem traditionellen Fußball, ein Boulder Block für Kids lädt zum Klettern ein, an einer Torschusswand kann man sich austoben und sich gemeinsam mit dem Verein Jugendland in „Woodschtock“ oder „Paint-The-Street“ versuchen. Für die Kleinsten dreht das SOS Kinderdorf-Zugele seine Runden und Parcours für Bobby-Car und Tretflugzeuge werden aufgebaut.

Mittendrin befindet sich die ORF Radio Tirol Bühne. Von 11 bis 12 Uhr moderiert dort Harry Prünster LIVE den ORF Radio Tirol Frühschoppen und im Anschluss treten von 12 bis 17 Uhr die Blaskapelle Junger Schwung Tirol, die Pfunds-Kerle und abschließend DJ Alex auf.

Im Inneren des Flughafenterminals steht die Austro Control (ACG) den wissbegierigen BesucherInnen Rede und Antwort bei Fragen rund um die Arbeit am Tower. Im 1. Stock findet die Tauschbörse der Freunde des Flughafens Innsbruck sowie die Präsentation des Vereins IVAO Austria statt.

Am gesamten Festgelände sorgen der Bäcker Ruetz, die Cateringfirma Cloud Number 9 und das Flughafenrestaurant „Fly Inn“ für das leibliche Wohl.

Kostenlosen Shuttleservice nutzen
Am Flughafen Innsbruck stehen nur sehr begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Der Veranstalter bittet daher alle Besucher, die Parkplätze beim Einkaufszentrum DEZ und Cyta Völs zu nutzen. Von dort und vom Hauptbahnhof fahren Gratis-Shuttle-Busse direkt zum Flughafengelände. Die IVB Buslinie „F“ (kostenpflichtig) verkehrt normal.

 

Hinweis zu CookiesWir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.