Zur Hauptnavigation springenNavigation überspringenZum Seiteninhalt springen
Gerhard Berger_Flieger Berge Winter

Feierliche Enthüllung des neuen Flughafen-Logos

Der Flughafen Innsbruck hat einen neuen Markenauftritt…

Am 11. März 2015 um 15:00 Uhr fand die Präsentation des neuen Logos und damit des neuen einheitlichen Markenauftritts durch Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, die Aufsichtsratsvorsitzende der Tiroler Flughafenbetriebsgesellschaft m.b.H. Dr. Paula Stecher sowie Flughafendirektor Dipl-Ing. Marco Pernetta statt.
Nach einer kurzen Präsentation für die Presse wurde das neue Logo am Tower enthüllt.

Die im Dezember 2009 getroffene Entscheidung der Stadt Innsbruck, zusammen mit dem Tourismusverband Innsbruck, der Innsbruck Marketing GmbH und der Wirtschaftskammer Tirol, zu einem gemeinsamen Markenbildungsprozess, war ein Meilenstein für die Marke Innsbruck.
Bis zu 100 Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger waren in den Entwicklungsprozess involviert – alle mit dem Ziel, zu klären, was die Identität der Stadt in Zukunft ausmachen soll und welche Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmale von Belang sind.
Das Ergebnis war dann – neben zahlreichen weiteren verschiedenen Erfolgsmustern – folgende Kernaussage: „Innsbruck fasziniert mit alpin-urbanen Impressionen und Erlebnissen und inspiriert zu einem aktiven, vitalen Lebensstil“.

„Nun wurde auch der Flughafen Innsbruck in diese Markenfamilie aufgenommen. Das neue Innsbruck Airport - Logo gliedert sich zwar bestens in die Markenfamilie ein, transportiert aber gleichzeitig weiterhin die Eigenständigkeit der Marke Flughafen“, zeigt sich Flughafendirektor DI Marco Pernetta vom neuen Logo begeistert.

Am Flughafen Innsbruck wird damit eine spannende, neue Ära in punkto „Erscheinungsbild“ eingeleitet.

Hinweis zu CookiesWir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.