Zur Hauptnavigation springenNavigation überspringenZum Seiteninhalt springen
Gerhard Berger_Flieger Berge Winter

Erstlandung eines Ski-Charters aus Tel Aviv / Israel

Am Freitag, den 16. Januar 2015 war es soweit...

 

Am Flughafen Innsbruck landete erstmals ein Ski-Charter (mit Airbus A-320 der Israir) aus Tel Aviv. Somit haben unsere israelischen Gäste in der laufenden Wintersaison (bis 27.03.) die Möglichkeit, direkt ins Herz der Alpen zu fliegen, um ihren Skiurlaub in Tirol zu verbringen.

Die Landung erfolgte am 16. Januar ausnahmsweise um 16.20 Uhr (ab 23. Januar dann immer um 10.10 Uhr) und der Abflug um 19 Uhr (sonst 11.10 Uhr).

Auf Grund behördlicher Sicherheitsauflagen wird es im Vorfeld bzw. Rahmen der Landung und des Starts der Israir zu geringfügigen Einschränkungen am Flughafenareal kommen. Einerseits wird die Besucherterrasse für diesen Zeitraum gesperrt. Andererseits wird der öffentliche Zu- und Abholerverkehr temporär über den Parkplatz vor dem Terminal bzw. durch das Parkhaus geführt (wie immer 30 Minuten gratis Parken).

Ansonsten ist der Flughafen für alle Kunden und Besucher in gewohnter Art und Weise erreichbar und in Betrieb.

Hinweis zu CookiesWir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.