Zur Hauptnavigation springenNavigation überspringenZum Seiteninhalt springen
Gerhard Berger DSC_6809.jpg

Alpen-Panther – der Zweite

Ein neues Feuerwehrfahrzeug wurde am Flughafen gesegnet…

Die Flughafenfeuerwehr besteht aus 63 Mitgliedern und kümmert sich im Schnitt um 50 bis 60 Einsätze (auch außerhalb des Betriebsgeländes) pro Jahr.

Essentiell für das erfolgreiche Gelingen von Einsätzen ist der Fuhrpark der Betriebsfeuerwehr, der nun durch den neuen Panther 6x6 (bereits der zweite seiner Art) verstärkt wird.

Ein leistungsstarkes Löschsystem, modernste technische Ausstattung, ein schadstoffarmer EURO 6-Motor sowie beste Sicherheitseinrichtungen kennzeichnen das Fahrzeug und erfüllen alle Voraussetzungen, um auch bei schwierigen Verhältnissen wie Schnee und Eis zuverlässig zu arbeiten.

Die offizielle Segnung des neuen Fahrzeuges der Firma Rosenbauer fand am 30. November 2017 am Flughafen statt.

 

Donnerstag, 30.11.2017

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.